Desinfektion

Keime, Bakterien und starke Verschmutzungen können lebensbedrohliche Folgen haben. Z. B. nach Tierhortung oder Verunreinigung durch Mietnomaden wird eine fachgerechte Desinfektion oft notwendig. Der Desinfektor sorgt für eine gründliche Entseuchung der Räume unter Verwendung modernster Mittel und technischer Apparaturen.

 

Eine Desinfektion kann auch notwendig werden bei:

  • Epidemien (öffentliche Einrichtungen)
  • Lebensmittelbereich
  • Trinkwasserinstallation

 

Wir desinfizieren Räumlichkeiten nach Kontakt mit:

  • Krätze
  • EHEC
  • MRSA
  • SARS
  • Tuberkulose (TBC)
  • Hepatitis • Legionellen
  • Salmonellen
  • Influenza-Viren
  • Malaria
  • Meningitis
  • Diphtherie
  • Masern (Morbilliviren)

 

LHvision Ihn. Hind Khawam
Alt Fechenheim 117
60386 Frankfurt am Main

Tel: 069 / 809 067 02

 

E-Mail: info@lhvision.de